FWG-Kreistagskandidaten nominiert

Neben den Gemein­de­rats­wah­len fin­den am 09.06.2024 auch die Kreis­tags­wah­len statt. Daher fand in der ver­gan­ge­nen Woche die Nomi­nie­rungs­ver­an­stal­tung der Frei­en Wäh­ler für den Kreis­tag (Wahl­kreis 6) in Sinz­heim statt. Zum Wahl­kreis 6 gehö­ren neben Iffez­heim auch die Gemein­den Hügels­heim, Sinz­heim und Rheinmünster.

Die Frei­en Wäh­ler stel­len aktu­ell mit 13 Sit­zen die zweit­stärks­te Frak­ti­on im Kreis­tag. Aus dem Wahl­kreis 6 hat es bei der letz­ten Kreis­tags­wahl im Mai 2019 ledig­lich der damals amtie­ren­de Bür­ger­meis­ter Hel­mut Paut­ler aus Rhein­müns­ter in den Kreis­tag geschafft.

Auf der Kreis­tags­wahl­lis­te der Frei­en Wäh­ler für den Wahl­kreis 6 kan­di­die­ren für die anste­hen­de Wahl ins­ge­samt acht Per­so­nen, davon zwei Frau­en. Neben einem Kan­di­da­ten aus Rhein­müns­ter, vier Kan­di­da­ten aus Sinz­heim ist Iffez­heim mit drei Kan­di­da­ten vertreten.

Für den Kreis­tag aus Iffez­heim kan­di­die­ren: Ste­fan Schnei­der, Man­fred Weber und Ina Werner.

Ste­fan Schnei­der, Ina Wer­ner und Man­fred Weber (von links nach rechts)

Der Vor­sit­zen­de des Kreis­ver­ban­des der Frei­en Wäh­ler im Land­kreis Ras­tatt und Vor­sit­zen­de der Kreis­tags­frak­ti­on der Frei­en Wäh­ler, Arne Pfirr­mann, der die Nomi­nie­rung lei­te­te, zeig­te sich erfreut, dass es wie­der gelun­gen sei, eine star­ke und aus­ge­wo­ge­ne Lis­te auf­zu­stel­len. Die Lis­te wird dabei ange­führt von Hel­mut Paut­ler als amtie­ren­des Kreis­tags­mit­glied. Danach fol­gen jeweils Kan­di­da­ten aus Sinz­heim und Iffez­heim im Wechsel.

Für die Kan­di­da­ten aus Iffez­heim bedeu­tet das konkret:

Lis­ten­platz 3: Man­fred Weber
Lis­ten­platz 5: Ina Werner
Lis­ten­platz 7: Ste­fan Schneider

Die Frei­en Wäh­ler ste­hen im Kreis­tag für eine par­tei­un­ab­hän­gi­ge sach­ori­en­tier­te Kom­mu­nal­po­li­tik, die kei­nen Par­tei­in­ter­es­sen aus Stutt­gart oder Ber­lin ver­pflich­tet ist. Mit Sach­ver­stand, gesun­dem Men­schen­ver­stand und ohne Par­tei­bril­le wol­le man sich wei­ter­hin für die Inter­es­sen der Bür­ge­rin­nen und Bür­ger im Land­kreis ein­set­zen, so Arne Pfirrmann.

Als Schwer­punk­te ihrer künf­ti­gen Kreis­tags­ar­beit sehen die Frei­en Wäh­ler dabei u.a. eine zügi­ge­re Rea­li­sie­rung des geplan­ten “Kli­ni­kums unter einem Dach”, ver­läss­li­che­re und fle­xi­ble­re ÖPNV-Ange­bo­te wie “On Demand-Ver­kehr”, Wei­ter­ent­wick­lung der Kreis­schu­len, Umset­zung des Kli­ma­schutz­kon­zepts nach Kos­ten/­Nut­zen-Gesichts­punk­ten, stär­ke­re Berück­sich­ti­gung von Quar­tiers­kon­zep­ten bei der Pfle­ge­pla­nung und eine soli­de Haushaltspolitik.

Weitere News

Dorfputzaktion 2024

Lee­re Fla­schen sowie Dosen, Taschen­tü­cher, Ziga­ret­ten­stum­mel und jede Men­ge Ver­pa­ckungs­ma­te­ri­al konn­ten wir wie­der ein­mal bei der dies­jäh­ri­gen Dorf­putz­ak­ti­on der Gemein­de ein­sam­meln. Neben zahl­rei­chen Hel­fern aus...

Rückblick auf die Hauptversammlung 2024

Vor­sit­zen­der Kai Heitz konn­te am ver­gan­ge­nen Mitt­woch ins­ge­samt 23 Mit­glie­der zur dies­jäh­ri­gen Haupt­ver­samm­lung der Frei­en Wäh­ler­ge­mein­schaft Iffez­heim begrü­ßen. Ganz beson­ders begrüß­te er dabei eini­ge neue...